Herzlich Willkommen, lieber Gast!
  Sie befinden sich hier:

  Forum » C / C++ (ANSI-Standard) » Fisher Yates algorithmus mite Excel und C

Forum | Hilfe | Team | Links | Impressum | > Suche < | Mitglieder | Registrieren | Einloggen
  Quicklinks: MSDN-Online || STL || clib Reference Grundlagen || Literatur || E-Books || Zubehör || > F.A.Q. < || Downloads   

Autor Thread - Seiten: > 1 <
000
12.02.2019, 01:42 Uhr
m4ltus



Moin Leute,

ich benötige mal eure Hilfe bei einem kleinen Projekt Und zwar möchte ich die oberen Werte der Spalte L unten in zufälliger Reihenfolge eintragen. siehe hier
Zum zufälligen shuffeln habe ich bereits den Fisher Yates algorithmus gefunden. Funktioniert soweit auch. Das int arr[] möchte ich nun aber aus der Exceltabelle füttern und dann die Werte des gesuffleten Arrays in die Excel Tabelle eintragen.
Der Link zum Excel-Demoprojekt von Uwe funktioniert bei mir leider nicht. Daher komme ich grade nicht weiter.
hier nochmal meine Excel Liste
Ist mein Vorhaben sehr kompliziert?

Danke schonmal für eure Antworten


C++:
#include <stdlib.h>
#include <time.h>

/// FISHER-YATES-SHUFFLE ALGORITHMUS
/// C Program to shuffle a given array

#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
#include <time.h>

// A utility function to swap to integers
void swap (int *a, int *b)
{
    int temp = *a;
    *a = *b;
    *b = temp;
}

// A utility function to print an array
void printArray (int arr[], int n)
{
    for (int i = 0; i < n; i++)
        printf("%d ", arr[i]);
    printf("\n");
}

// A function to generate a random permutation of arr[]
void randomize ( int arr[], int n )
{
    // Use a different seed value so that we don't get same
    // result each time we run this program
    srand ( time(NULL) );

    // Start from the last element and swap one by one. We don't
    // need to run for the first element that's why i > 0
    for (int i = n-1; i > 0; i--)
    {
        // Pick a random index from 0 to i
        int j = rand() % (i+1);

        // Swap arr[i] with the element at random index
        swap(&arr[i], &arr[j]);
    }
}

// Driver program to test above function.
int main()
{
    int arr[] = {
75,
84,
90,
94,
98,
102,
106,
110,
116,
125,
};
    int n = sizeof(arr)/ sizeof(arr[0]);
    randomize (arr, n);
    printArray(arr, n);

    return 0;
}


Dieser Post wurde am 12.02.2019 um 01:46 Uhr von m4ltus editiert.
 
Profil || Private Message || Suche Download || Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
12.02.2019, 21:00 Uhr
m4ltus



Kann mir Niemand helfen?
 
Profil || Private Message || Suche Download || Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.02.2019, 10:12 Uhr
ao

(Operator)


Verstehe ich richtig, dass das Problem die Fernsteuerung von Excel ist?
Sorry, aber dabei kann ich nicht helfen.
 
Profil || Private Message || Suche Download || Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: > 1 <     [ C / C++ (ANSI-Standard) ]  


ThWBoard 2.73 FloSoft-Edition
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek (www.thwboard.de)

Anpassungen des Forums
© by Flo-Soft (www.flo-soft.de)

Sie sind Besucher: