Herzlich Willkommen, lieber Gast!
  Sie befinden sich hier:

  Forum » C / C++ (ANSI-Standard) » C/C++ mit VS Code

Forum | Hilfe | Team | Links | Impressum | > Suche < | Mitglieder | Registrieren | Einloggen
  Quicklinks: MSDN-Online || STL || clib Reference Grundlagen || Literatur || E-Books || Zubehör || > F.A.Q. < || Downloads   

Autor Thread - Seiten: > 1 <
000
08.10.2021, 16:21 Uhr
Data2006



Hallo zusammen,

schön das ich bei Euch aufgenommen wurde ;-)

Ich habe ein Problem. Und zwar ich habe für meinen Laptop 2 Festplatten. 1x normale 2 TB und 1x 500 GB SSD-Platte. Es geht hier um die SSD-Platte.
Da habe ich Win10 Pro und Linux (openSUSE Leap 15.2). Auf beiden Systemen habe ich VS Code frisch installiert. Ich wollte bisschen C++ versuchen zu lernen.
Komme mit der Bedienung nicht klar. Ich habe bei YouTube ein Video gefunden wo man Extension VSCode C++ Runner (von Franneck) installieren kann. Habe ich gemacht. Kann jetzt aber immer noch kein C++ laufen lassen. Wollte für den Anfang nur mal kurz Hallo Welt schreiben.

Habe bei Facebook und YouTube Kommentar nachgefragt. Es wurde nach Compiler gefragt.
Hat mir nur niemand gesagt was ich da machen muß. Entweder kann oder will mir niemand mehr helfen.
Daher die Frage an Euch. Was muß ich neben der genannten Extension noch installieren oder einstellen?

Vor Jahren hatte ich schon mal C/C++ gehabt. C habe ich noch halbwegs hinbekommen, aber C++ war mir zu hoch. Will ich jetzt aber noch mal probieren. Wir hatten mal bei ner Programmierausbildung den Borland C++ (glaube Version 4.5) IDE. Da brauchte man nur den Code eingeben und in Symbolleiste auf den Blitz klicken. Dachte bei VS Code brauche ich auch nur Code eingeben und ein Symbol anklicken!? Was mache ich falsch?
Bei Google und YouTube habe ich nur englische Anleitungen gefunden, mit denen ich nicht weiter kam.

Vielen lieben Dank Euch.

LG Heiko



PS: Wenn C++ klappt, würde ich gerne - auch wieder für beide Systeme wenn es geht - noch Fortran und Visual Basic einbinden. Gibts für VB eine gute Anleitung auf Deutsch? Ich hatte eine PDF-Datei für VB 2010 gefunden. Ist bisschen alt ne? Auf der anderen 2 TB-Platte habe ich bei Win10 das VS 2019 Enterprise drauf. Da wollte ich dann nicht mit VB 2010 anfangen.
 
Profil || Private Message || Suche Download || Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
09.10.2021, 19:28 Uhr
FloSoft
Medialer Over-Flow
(Administrator)


Hallo,

wenn du VS2019 auf der Maschine zusätzlich zu VS Code installierst, sollte er den Compiler finden und verwenden können!
--
class God : public ChuckNorris { };
 
Profil || Private Message || Suche Download || Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
09.10.2021, 21:03 Uhr
Data2006



Warum sollte ich VS2019 da zusätzlich installieren?

Ich glaube eher Du hast nicht richtig gelesen.

LG
Heiko
 
Profil || Private Message || Suche Download || Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: > 1 <     [ C / C++ (ANSI-Standard) ]  


ThWBoard 2.73 FloSoft-Edition
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek (www.thwboard.de)

Anpassungen des Forums
© by Flo-Soft (www.flo-soft.de)

Sie sind Besucher: