Herzlich Willkommen, lieber Gast!
  Sie befinden sich hier:

  Forum » Allgemeines (OffTopic) » Programmierkurs, Bestätigung Arbeitgeber

Forum | Hilfe | Team | Links | Impressum | > Suche < | Mitglieder | Registrieren | Einloggen
  Quicklinks: MSDN-Online || STL || clib Reference Grundlagen || Literatur || E-Books || Zubehör || > F.A.Q. < || Downloads   

Autor Thread - Seiten: > 1 <
000
13.05.2022, 13:27 Uhr
avanju



Hallo liebes Team,

ich melde mich bei euch mit einer Frage die nicht s speziell mit Programmiersprachen zutun hat.

Mein Ziel ist es einen Bootcamp Kurs zu belegen. Die Wahl viel auf "Super Code". Ich stehe in engem Kontakt mit "Super Code" aber auch die Mitarbeiter haben leider keine Lösung.

Nun kurz zu meinem Problem. Ich interessiere mich schon lange für den IT-Bereich. Ich habe bis vor kurzem nie eine Zeile Code geschrieben.
Aber seit ein paar Monaten versuche ich HTML, CSS und Javascript in Eigenregie zu lernen. Und was soll ich sagen,... es ist genial. Stundenlange Fehlersuche und am Ende eine Party feiern weil ich den
Fehler gefunden und bereinigt habe ist einfach nur super. Auch zu sehen was aus ein paar Zeilen Code entstehen kann fasziniert mich unglaublich.
Aber um erfolgreicher zu sein würde ich eben gern einen Kurs besuchen. Diesen Kurs habe ich beim Jobcenter beantragt. Mittlerweile habe ich mich beim Jobcenter durch einen Arzt- und Psychologentermin
inklusive IQ-Test gearbeitet. Alles in Ordnung. Arzt und Psychologe sind davon überzeugt das der gewünschte Beruf der richtige Weg für mich ist. Ich habe auch mitgeteilt das ich bereit bin für einen
Job deutschlandweit meinen Wohnort zu wechseln.
Leider stellt mir das Jobcenter eine Menge Steine in den Weg. Ich sollte mir ein Parktikum suchen in dem ich einfach 2-3 Wochen in einem IT-Büro sitze und den Alltag erlebe.
Sie sagte das ich dann mit Sicherheit in der letzte Woche einige Aufgabe erledigen kann wie z.B. kopieren.
Zu meinem Bedauern habe ich bei den über 30 IT-Firmen die ich in der Umgebung erreichen kann keinen Erfolg. Beim letzten Gespräch (gestern) mit meiner Sachbearbeiterin
hatte ich ihr erklärt das ein Praktikum leider nicht möglich ist. Die Liste der IT-Büros die ich kontaktiert habe hatte ich ihr vorgelegt. Natürlich auch die Antworten der Büros.
Ihre Aussage war das sie auf ein Parktikum vielleicht verzichten könnte wenn ich eine schriftliche Bestätigung eines Arbeitgebers habe der mich nach einem Kurs einstellt.
Der Teil des Gespräches über dieses Schriftstück war interessant. Denn sie sagte "Wenn der Bereich unterbesetzt ist wie sie sagen, dürfte es kein Problem sein so ein Schriftstück zu bekommen.
Außerdem ist es ja kein bindender Arbeitsvertrag. Demnach könnte der Arbeitgeber nach Beendigung ihres Kurses sagen das er jetzt doch keine Mitarbeiter einstellt. Da könnten wir dann auch nichts machen
weil wir ihn ja nicht dazu zwingen können".
Und das ist mein Hauptproblem.
Es ist bis jetzt unmöglich eine Firma zu finden die mir das bestätigt. Selbstverständlich rufe ich jede Menge Büros an (innerhalb ganz Deutschland denn der Job dürfte auch online sein), aber es wird im Grunde nur darüber gelacht. Ich versuche es seit etwa 3 Monaten, leider ohne Erfolg.
Alle Ideen die mir in den Kopf kommen setze ich derzeit um.
Da ich leider keinerlei Kontakte in die IT-Area habe ziehe ich im Moment alle Register um irgendwie an mein Ziel zu kommen. Und wenn es noch so "belustigend" für andere aussieht.
ich bin mir sicher das ich in der IT-Area Fuß fassen will. Und ich bin mir sicher das irgendwo Hilfe für mich "sitzt". Manchmal braucht man eben ein bisschen Hilfe von außen.
Außerdem bin ich der Meinung das diese Tortur vom Jobcenter absolut unnötig ist. Ich habe es oft genug erlebt bei Bekannten. Aber das ist nur meine persönliche
Ansicht der Dinge.

Meine Frage ist also folgende. Habt ihr irgendwelche Ideen wie ich an so ein Schriftstück kommen kann. Oder habt ihr Ideen an wen ich mich wenden kann um generell weiter zu kommen.

Mir ist klar das ihr diese Art Fragen vielleicht nicht sooft bekommt. Aber da ich definitiv nicht aufgeben werde, werde ich jede noch so kleine Idee oder Möglichkeit umsetzen.
Und wer weiß, vielleicht hilft es mir ja :-)



Danke das ihr euch die Zeit dafür genommen habt.

Liebe Grüße, Steffi

P.s. Wahrscheinlich sind die meisten von dieser Art Kurse nicht begeistert. Aber das ist das einzige was mir genehmigt werden würde
 
Profil || Private Message || Suche Download || Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: > 1 <     [ Allgemeines (OffTopic) ]  


ThWBoard 2.73 FloSoft-Edition
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek (www.thwboard.de)

Anpassungen des Forums
© by Flo-Soft (www.flo-soft.de)

Sie sind Besucher: